„Carols“

Eng(e)lische Weihnachtschöre

 

Was könnte ein stimmungsvollerer Ausklang des Laufener Weihnachtsmarktes sein als das Konzert des Kammerchor Salzburg am 8. Dezember um 17.00 in der Klosterkirche?! Bei freiem Eintritt singt das Ensemble unter der Leitung von Stephan Höllwerth eng(e)lische Weihnachtschöre aus verschiedenen Epochen. Der Bogen streckt sich von den Renaissancekomponisten William Byrd und Thomas Tallis über die Romantiker Hubert Parry und Edward Elgar bis zur sublimen Poesie von Benjamin Brittens „Ceremony of Carols“. In unseren Breiten selten zu hören sind die kontemplativ inspirierten Stücke der amerikanischen Zeitgenossen Guy Forbes und Morton Lauridsen. Freunde gepflegter Chormusik werden bei dieser exklusiven Auswahl „doubtlessly“ auf ihre Rechnung kommen.